Eine Grafik im Comicstil, in der Mitte steht ein orangenes Geschenk mit blauer Schleife, umgeben von verschiedenen Sehenswürdigkeiten aus NRW.

Abo-Sommeraktion

Unser Geschenk für euch!

In den Sommerferien NRW-weit mobil

Danke an alle Ticket-Abonnent*innen, die dem NRW-Nahverkehr trotz Corona weiterhin treu geblieben sind! Aus diesem Grund haben die Verkehrsverbünde und -unternehmen eine gemeinsame Aktion ins Leben gerufen: Für alle Abo-Tickets aus dem AVV, VRR, VRS, WestfalenTarif und NRW-Tarif wird der Geltungsbereich in den NRW-Sommerferien (03.07. bis 17.08.2021) auf ganz NRW erweitert.


Abo-Kund*innen sind im Aktionszeitraum im gesamten NRW-Nahverkehr mobil – jeden Tag, zu jeder Zeit, über alle Verbundgrenzen hinweg. Außerdem können pro Abo weitere Personen oder Fahrräder kostenlos mitgenommen werden.

Beeinträchtigungen nach Unwetter

Durch die Folgen des Unwetters vom 14.07.2021 kommt es auf vielen Strecken im Bus- und Bahnverkehr zu starken Einschränkungen und Störungen. Auch abseits der Schiene sorgt das Hochwasser für Probleme. Bitte informieren Sie sich vor Ihren Fahrten zur Situation vor Ort.

Wann und wo findet die Abo-Aktion statt?

Alle, die ein in den NRW-Sommerferien gültiges Abo-​Ticket des VRR, VRS, AVV, WestfalenTarifs oder NRW-Tarifs besitzen, sind ganztägig vom 03.07. bis einschließlich 17.08.2021 im gesamten NRW-​Nahverkehr mobil. Übergangsbereiche nach Niedersachsen, Hessen, Rheinland-​Pfalz, Belgien und die Niederlande sind nicht eingeschlossen. Ausnahmen sind die Transitstrecken im Schienenverkehr über Osnabrück und die Siegstrecke sowie Fahrten in wenige ausgewählte niederländische Gebiete. Während des Aktionszeitraums gelten die genannten Abo-​Tickets für unbegrenzte Fahrten mit allen Nahverkehrsmitteln der Verbünde in NRW. Zeitliche Beschränkungen, etwa bei 9 Uhr Abos, werden im Rahmen der Aktion aufgehoben.

Für diese Abos gilt die Aktion

  • Monats-ABO
  • Aktiv-ABO
  • Azubi-ABO
  • Schüler-ABO
  • Fun-Ticket ABO
  • School&Fun-Ticket
  • Job-Ticket, Job-Ticket Split
  • SemesterTicket

Detailinformationen zu den Tickets stehen auf der Website des AVV.

  • Ticket2000 im Abonnement
  • Ticket2000 9 Uhr im Abonnement
  • Ticket1000 im Abonnement
  • Ticket1000 9 Uhr im Abonnement
  • YoungTicketPLUS im Abonnement
  • BärenTicket
  • SchokoTicket
  • FirmenTickets als FirmenTicket 100/100-Modell und als FirmenTicket Rabattmodell
  • SemesterTicket
  • SozialTicket ist auch gültig (kein Abo vorhanden; nur MoKa)

Detailinformationen zu den Tickets stehen auf der Website des VRR.

  • MonatsTicket im Abo
  • Formel9Ticket im Abo
  • Aktiv60Ticket
  • MonatsTicket MobilPass im Abo
  • StarterTicket, AzubiTicket, SchülerTicket, SemesterTicket
  • JobTicket, JobTicket light, GroßkundenTicket
  • DualTicket

Detailinformationen zu den Tickets stehen auf der Website des VRS.

  • Abo / 9 Uhr Abo / 60plusAbo / AzubiAbo Westfalen / FunAbo / SchülerTicket Westfalen / JobTicket Westfalen (plus) / Jobticket 2021 /JobTicket (plus) / FirmenAbo / (9 Uhr) GroßkundenAbo / SemesterTicket NRW / regionale SemesterTickets
  • Hochstift: PaderTicket Basis / PaderTicket Premium
  • Westfalen-Süd: 60plusAbo Westfalen-Süd / FunTicketAbo Westfalen-Süd / MobilitätsCard / JobTicket (Plus) Westfalen-Süd / SchülerTicket Westfalen-Süd
  • TeutoOWL: 9-Uhr-Card / CityLifeAbo / RegioLifeAbo / BielefeldAbo / DetmoldAbo / FamilienAbo / LemGoCard (Plus) / Bad Salzuflen Ticket / Bünde-Card / LandEiAbo (Plus) / LippeAbo / Premium 60plusAbo / FunAbo Regio / SilberAbo (+) / KlimaAbo / TeilnetzAbo / (9 Uhr) Bielefeld-Pass Ticket / SchülerCard / Bike+Abo
  • Münsterland/Ruhr-Lippe: MünsterAbo / HammerAbo / FlexAbo / 8 UhrAbo / MobilAbo Mettingen / UmweltAbo / goCardAbo / MaxiTicket / FlashTicket (plus) / SchülerAbo Plus / AzubiAbo Plus / Die Blaue / 9 Uhr Blaue / (9 Uhr) BocholtTicket

Detailinformationen zu den Tickets stehen auf der Website des WestfalenTarifs.

  • SchönerMonatTicket NRW Abo
  • SchönerMonatTicket NRW Schüler Abo
  • Schöne60Ticket NRW
  • SchönesJahrTicket NRW
  • SchönesJahrTicket NRW Abo

Detailinformationen zu den Tickets stehen unter Tickets im NRW-Tarif.

Noch Fragen? Alle Infos auf einen Blick

Ja. Alle, die ein Abo-Ticket besitzen, profitieren von NRW-weiten Fahrten in den Sommerferien – selbst, wenn das Abo-Ticket erst am letzten Aktionstag (17.08.21) gekauft wurde.

 

Die Aktion kann dann ab dem ersten Tag genutzt werden, an dem das Abo-Ticket seine Gültigkeit besitzt.

Unabhängig davon, ob eigentlich eine Mitnahmeregelung besteht oder nicht, gilt während der Aktion folgendes: Der Ticketinhaber / die Ticketinhaberin darf entweder ...

 

  • eine Person (Erw./Kind) sowie bis zu drei Kinder (6-14 Jahre) oder
  • eine Person (Erw./Kind) und zwei Fahrräder

kostenlos mitnehmen.

 

Bei der Fahrradmitnahme ist zu beachten, dass generell kein Anspruch auf die Beförderung von Fahrrädern besteht. Wenn die vorgesehenen Fahrradstellplätze besetzt sind oder mobilitätseingeschränkte Personen, etwa Rollstuhlfahrer*innen oder Personen mit Kinderwagen, den Platz benötigen, haben sie Vorrang vor Radfahrer*innen. Alle Informationen zur Fahrradmitnahme im Nahverkehr finden Sie in den Beförderungsbedingungen.

Die Aktion gilt in allen Bussen, Straßen-​, Stadt-​ und U-​Bahnen sowie Nahverkehrszügen (S-​Bahn, Regionalbahn, Regionalexpress) in NRW.
Die Übergangsbereiche nach Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Belgien und die Niederlande sind nicht eingeschlossen. Ausnahme sind die Transitstrecken im SPNV über Osnabrück (RE 2, RE 60, RB 61 und RB 75) und die Siegstrecke (RE 9, RB 90, RB 93 und RB 96) sowie für VRR-Kund*innen Fahrten in einige niederländische Gebiete (Arnhem, Zevenaar, Venlo, Nijmwegen, Milingen a.d. Rijn und S’Heerenberg).

  • Im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) können Kund*innen mit dem MobilPass im Abo in den Sommerferien landesweit den Nahverkehr nutzen, auch die erweiterte Mitnahmeregelung greift.
  • Im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) sind Kund*innen mit dem Sozialticket teilnahmeberechtigt, auch wenn es dieses nur als Monatskarte gibt.
  • Im WestfalenTarif ist eine Teilnahme mit SozialTickets im Abo möglich (z. B. Bielefeld-Pass Ticket oder MobilitätsCard). Eine Übersicht zu allen Abos, die in den Sommerferien landesweit gelten, findet sich oben.

Nein. Wenn durch das Abo-Ticket beispielsweise die Möglichkeit zur Nutzung der 1. Wagenklasse erlaubt ist, gilt dies auch während des Aktionszeitraums nur im ursprünglichen Gültigkeitsbereich.

Nein. Die Nutzung der 1. Wagenklasse im SPNV ist während des Aktionszeitraums nur im ursprünglichen Gültigkeitsbereich möglich. NRW-weit kann nur die 2. Wagenklasse genutzt werden.

Nein. Im Rahmen der Sommerferien-Aktion kann in Nahverkehrszügen landesweit nur die 2. Klasse genutzt werden. Es gibt im NRW-Tarif keine Zusatztickets, um Verbundtickets diesbezüglich aufzuwerten.

Eine Fahrtunterbrechung ist im Rahmen der Aktion nicht vorgesehen. Wird die Fahrt auf den zwei Transitstrecken im niedersächsischen oder rheinland-pfälzischen Teil unterbrochen, gelten die Mitnahme- und Abo-Sommerregelungen nicht mehr. Dann muss (auch für den Weg zurück) ein neues Ticket für sich und alle mitgenommenen Personen/Fahrräder gelöst werden, auch wenn man ins Ursprungsgebiet zurückfährt.

Ja. Der vertraglich vereinbarte Geltungsraum des Abo-Tickets in den Übergangsbereichen nach Niedersachsen, Hessen, Rheinland-​​Pfalz, Belgien und die Niederlande bleibt bestehen. Die Abo-​Sommeraktion gilt allerdings nur innerhalb der NRW-Landesgrenzen. Für Mitreisende im Rahmen der Aktion müssen für die Übergangsbereiche ggf. Tickets gekauft werden.

Ja. Allerdings gelten in diesem Fall nicht die Mitnahmeregeln der Abo-Sommeraktion. Für Mitreisende müssen dann ggf. Tickets gekauft werden.

Ja. Allerdings gelten die Mitnahmeregeln der Abo-Sommeraktion nur auf folgenden Linien:

 

  • Arnhem mit dem RE 19 bis Arnhem Centraal
  • Milligen a. d. Rijn mit der Buslinie 60 bis Gelderse Poort
  • Nijmegen/Groesbeek mit der Buslinie SB 58 bis HAN
  • s´Heerenberg mit der Buslinie 91 bis Molenpoort
  • Venlo mit dem RE 13 bis Venlo Station und der Buslinie 29 bis Venlo Station
  • Zevenaar mit dem RE 19 bis Bahnhof Zevenaar

Auf allen anderen Strecken gelten die Mitnahmeregeln nicht. Für Mitreisende müssen dann ggf. Tickets gekauft werden.

Im Rahmen der Sommerferienaktion sind Fahrten in die folgenden niederländischen Tarifgebiete und mit den aufgeführten Linien möglich:

 

  • Arnhem mit dem RE 19 bis Arnhem Centraal
  • Milligen a. d. Rijn mit der Buslinie 60 bis Gelderse Poort
  • Nijmegen/Groesbeek mit der Buslinie SB 58 bis HAN
  • s´Heerenberg mit der Buslinie 91 bis Molenpoort
  • Venlo mit dem RE 13 bis Venlo Station und der Buslinie 29 bis Venlo Station
  • Zevenaar mit dem RE 19 bis Bahnhof Zevenaar

Auf den genannten Linien gilt auch die erweiterte Mitnahmeregelung der Sommerferienaktion. In den Niederlanden sind Umstiege in andere Verkehrsmittel ab den o.g. Endstationen nicht gestattet.

Kund*innen mit einem Abo-Ticket, das über die oben genannten Strecken bis in die Niederlande gilt, dürfen auch während der Sommerferien weiterhin im normalen Umfang bis dorthin fahren, allerdings die Mitnahmeregelung dort nicht in Anspruch nehmen.

Hunde fahren weiterhin in ganz NRW unentgeltlich mit.