Bergische Museumsbahnen, Wuppertal

Historische Straßenbahnfahrzeuge in Wuppertal

Bergische Museumsbahnen, Wuppertal
Foto: Bergische Museumsbahnen e.V./Georg Kemper

Erleben Sie eine rasante Zeitreise. Ende des 19. Jahrhunderts begannen viele Städte damit, einen leistungsfähigen Nahverkehr aufzubauen. Wachstum und optimierte (Nah-)Verkehrswege gingen Hand in Hand. Ein Musterbeispiel hierfür liefert uns die Geschichte des Bergischen Landes, festgehalten durch die Bergische Museumsbahnen e.V. Seit 1969 kümmert sich der Verein um den Erhalt alter Straßenbahnen aus dem Bergischen Land und dem Ruhrgebiet.

Um diese Oldtimer aber nicht nur auszustellen, sondern auch in Betrieb zu zeigen, fahren diese regelmäßig ein drei Kilometer langes Teilstück der ehemaligen Straßenbahnlinie 5 (Wuppertal-Solingen). Sie wird von ehrenamtlichen Straßenbahnern unterhalten und betrieben. Die Strecke verläuft durch das landschaftlich reizvolle Kaltenbachtal und bietet an beiden Endpunkten auch Gastronomie und ist Ausgangspunkt zahlreicher Wanderwege.

Weitere Informationen:

www.bmb-wuppertal.de

Information

Region:
VRR
Bergische Museumsbahnen
Kohlfurther Bruecke 57
42349 Wuppertal