Grusellabyrinth, Bottrop

Schaurige Kreaturen, fantastische Welten und nervenaufreibende Schrecksekunden: Damit zieht Deutschlands wohl größtes Grusellabyrinth Besucher in seinen Bann

Grusellabyrinth, Bottrop
Foto: Grusellabyrinth NRW

Wer bestialische Blutbäder aus Splatterfilmen erwartet, wird allerdings enttäuscht. Stattdessen lehren detailgetreue Kulissen und dämonische Live-Darsteller Unerschrockenen auf Zeche Prosper II in Bottrop das Fürchten. Und das mit Stil. Das Team um Ina und Holger Schliemann sowie Carsten Föhrweißer legt Wert auf kultiviertes Zähneklappern. Mit einer Mischung aus Labyrinth und interaktiver Show haben sie direkt neben dem Malakoffturm eine neue Abenteuerwelt zum Leben erweckt. Seit dem 13. Februar können hier kleine und große Horror-Fans insgesamt 16 märchenhafte Szenarien durchleben und selbst Teil des (Alb)traums werden.

Mal ehrlich – welcher Ort bietet dafür einen besseren Schauplatz als das Ruhrgebiet? Hier verschmelzen magische Schauergeschichten und einzigartiger Reviercharme zu einem unvergesslichen Erlebnis für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren.

Weitere Informationen:

www.grusellabyrinth.de

Information

Region:
VRR
Grusellabyrinth NRW
Knappenstraße 36
46238 Bottrop