LVR-Industriemuseum, Engelskirchen

Unter Spannung! Das Kraftwerk "Ermen & Engels" der Baumwollspinnerei Ermen & Engels versorgte ab 1903 die Umgebung mit Strom.

LVR-Industriemuseum, Engelskirchen
Foto: LVR-Industriemuseum

Beim Schauplatz Engelskirchen des LVR-Industriemuseums geht es "spannend" zu. In der ehemaligen Baumwollspinnerei Ermen & Engels entstand um 1900 eines der ersten Elektrizitätswerke der Region. Die riesigen Turbinen, das Schwungrad, der Generator, die große Schalttafel und die "elektrisierende" Ausstellung zeigen, wie die Kraft des Flüss-chens Agger in Strom verwandelt wurde - eine Energie, die die Arbeit in Fabrik und Büro sowie das häusliche Leben der Menschen grundlegend veränderte.

Zum Schauplatz Engelskirchen gehört der nahe gelegene Oelchenshammer. Er ist einer der letzten wassergetriebenen Schmiedehämmer der Region. 

Weitere Informationen:

www.industriemuseum.lvr.de

Information

Region:
VRS
LVR-Industriemuseum
Engelsplatz 2
Engelskirchen 51766