LVR-Industriemuseum, Euskirchen

Wie einst Dornröschen: Die Tuchfabrik Müller.

LVR-Industriemuseum, Euskirchen
Foto: LVR-Industriemuseum

Das LVR-Industriemuseum zeigt eine Wolltuchfabrik aus den 60er Jahren.

Wie vor 100 Jahren Stoffe entstanden, können Besucherinnen und Besucher bei einem faszinierenden Rundgang durch die ehemalige Tuchfabrik Müller erleben. Heute beherbergt sie den Schauplatz Euskirchen des LVR-Industriemuseums. Aber immer noch trifft man auf die Spuren der damals tätigen Menschen und ihrer Arbeit. Denn kaum etwas hat sich seit der Schließung der Fabrik im Jahr 1961 verändert.

Die originalen Textilmaschinen und die Dampfmaschine demonstrieren auf anschauliche Weise, wie aus der rohen Wolle fertiges Tuch entsteht. Multimediale Installationen und Modelle begleiten den erlebnisreichen Weg durch die Fabrik.

Weitere Informationen:

www.industriemuseum.lvr.de

Information

Region:
VRS
LVR-Industriemuseum
Carl-Koenen-Strasse
53881 Euskirchen