LVR-Industriemuseum, Oberhausen

Das Museum in der St. Antony-Hütte zeigt die Geschichte der ältesten Eisenhütte des Ruhrgebiets.

LVR-Industriemuseum, Oberhausen
Foto: LVR-Industriemuseum

Sie ist die Wiege der Ruhrindustrie: die St. Antony-Hütte. 1758 floss hier erstmals im Ruhrgebiet Roheisen aus einem Hochofen. Heute erzählt an diesem Ort eine Ausstellung vom spannenden Beginn der Eisen- und Stahlindustrie, von bedeutenden Innovationen und von Menschen, die hier arbeiteten.

Neben dem Museum entdecken Sie den ersten Industriearchäologischen Park Deutschlands. Filmsequenzen erwecken die einst pulsierende St. Antony-Hütte auf der rund 1.000 Quadratmeter großen Ausgrabungsstätte zu neuem Leben. Sie veranschaulichen, wie hier Pfannen und Töpfe, Munition oder Maschinenteile entstanden.

Weitere Informationen:

www.industriemuseum.lvr.de

Information

Region:
VRR
LVR-Industriemuseum
Antoniestraße 32-34
Oberhausen Oberhausen