LVR-Niederrheinmuseum, Wesel

Im ehemalige Preußen-Museum NRW wird rheinisch-preußische und deutsche Geschichte greifbar nahe.

LVR-Niederrheinmuseum, Wesel
Foto: Dietrich Hackenberg/LVR

Das Preußen-Museum NRW thematisiert an seinem Standort Wesel die brandenburgisch-preußische Geschichte im Rheinland. Preußen formte das Rheinland zum 1. Mal in seiner Geschichte zu einer großen politischen Einheit, führte eine moderne Verwaltung ein, mit Selbstverwaltungselementen, die bis heute fortwirken, und schuf Gemeinsamkeiten, die der späteren politischen Zusammenfassung im Land Nordrhein-Westfalen den Boden bereiteten.

Als Museumsbau dient das ehemalige "Körnermagazin" (Getreidedepot) der Weseler Festungszitadelle, das in den dreißger Jahren des 19. Jahrhunderts errichtet wurde. Das Projekt bildet aufgrund seines thematischen Ansatzes und seiner Sammlungsschwerpunkte ein Unikat in der bundesdeutschen Museumslandschaft. 

Weitere Informationen:

Wegen Bauarbeiten vorübergehende geschlossen.

niederrheinmuseum-wesel.lvr.de

Information

Region:
VRR
LVR-Niederrheinmuseum
An der Zitadelle 14
46483 Wesel