NaturZoo Rheine

Auge in Auge mit Tiger, Affe und Co.: Im NaturZoo Rheine stehen außergewöhnliche Begegnungen auf dem Programm.

NaturZoo Rheine
Foto: NaturZoo Rheine

Von A wie Antilope bis Z wie Zwergotter: Rund 1.000 Tiere in 100 Arten sind im NaturZoo Rheine zu Hause. Dabei steht der direkte Kontakt zwischen Mensch und Tier im Vordergrund – ob im Streichelzoo oder in verschiedenen Vogel-Volieren. Besonderer Anziehungspunkt ist zudem der begehbare Affenwald, in dem sich zahlreiche Berberaffen tummeln und hautnah zu beobachten sind.

Ebenfalls bei Besuchern beliebt ist ein Abstecher zum Gehege der über 50 Blutbrustpaviane. Als Koordinator des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) für Blutbrustpaviane sowie als Halter des internationalen Zuchtbuchs arbeitet der NaturZoo Rheine daran, den Bestand dieser bedrohten Tiere zu sichern.

Weitere Informationen: www.naturzoo.de

 


Anfahrt

Mit dem Bus C12 bis Rheine-Naturzoo

Information

Region:
WestfalenTarif
NaturZoo Rheine
Salinenstraße 150
48432 Rheine