Odysseum Köln

Alltägliche Fragen oder komplexe Phänomene: Das Abenteuermuseum zeigt Kindern ab vier Jahren und Erwachsenen die spannende Seite von Naturwissenschaft und Technik. An über 150 Mitmachstationen für unterschiedliche Altersstufen geht es auf Forschungsreise.

Odysseum Köln
Foto: Odysseum Köln

Besucher können sich auf zwei faszinierende Themenwelten freuen: Der Themenraum „Leben“ befasst sich mit allem, was die Natur hervorgebracht hat. Unerschrockene blicken einem lebensechten Tyrannosaurus Rex direkt in die Augen. Passend dazu gibt es eine Ausgrabungsstätte. Im Themenraum „Erde“ gehen Entdecker Phänomenen des Alltags auf den Grund. Es geht um Dampfkraft, Elektrizität, Mathematik, Kommunikation und die Weiten des Weltalls. Höhepunkte sind der Astronautentrainer und der Flugsimulator, die beide getestet werden dürfen.

Zudem beherbergt das Odysseum das einzige offizielle Museum mit der Maus. Dort können die Sachgeschichten aus der „Sendung mit der Maus“ des WDR live erlebt und im Trickfilmstudio nachgestellt werden. Zum abschließenden Toben geht es in den Abenteuer-Außenbereich mit Mega-Rutsche, Piratenschiff und Kletterwand.

Weitere Informationen: www.odysseum.de


Anfahrt

Mit dem Bus 150 bis Köln-Corintostraße, alternativ mit der U-Bahn 1 oder 9 bis Kalk-Post oder der S12, S13 sowie RB25 bis Bahnhof Köln-Trimbornstraße

Information

Region:
VRS
Odysseum
Corintostraße 1
51103 Köln