rock´n´popmuseum, Gronau

Spannende Musikgeschichte in Gronau

rock´n´popmuseum, Gronau
Foto: rock`n`popmuseum/Frank Schürmann

Im neu gestalteten rock’n’popmuseum in Gronau, dürfen sich die Besucher auf einen thematisch und gestalterisch faszinierenden Gang durch die Dimensionen der Popularmusik freuen. Über vier Etagen erlebt man die Geschichte der Popularmusik mit allen Sinnen: Klangkorridore, Konzertmitschnitte und die Entwicklung des Sounds lassen die Vielfältigkeit der Musik erahnen. Verschiedene Stationen laden dazu ein, selbst mit Klängen und Tönen zu experimentieren und so Kraft und Rhythmus der Musik zu spüren. Darüber hinaus zeigen Plakate, Fotos und Filme aus verschiedenen Epochen, wie sich die Musikkultur im Laufe der Zeit gewandelt hat.

Aufwändig inszenierte Showcases formieren Themeninseln, die sich inhaltlich um Begriffe wie Rebellion, Live on Stage oder Performance gruppieren. Neue hochrangige Relikte der Popmusik sowie ein innovatives Soundsystem runden das einzigartige Ausstellungskonzept ab.  Abwechslungsreiche Sonderausstellungen, Livekonzerte und museumspädagogische Angebote für alle Altersgruppen machen den Besuch des rock’n‘popmuseum zu einem besonderen Erlebnis

Weitere Informationen:

www.rock-popmuseum.de

Information

Region:
WestfalenTarif
rock´n´popmuseum
Udo-Lindenberg-Platz 1
48599 Gronau (Westf)