Salvatorianerkloster, Kall

Zentrum für Bildung, Spiritualität, Kunst und Kultur

Salvatorianerkloster, Kall
Foto: Gemeinde Kall

... findet der Tagesbesucher und Wanderer in den großzügigen Außenanlagen des Klosters oder bei der Besichtigung von Kreuzgang und Basilika. Das Salvatorianerkloster Steinfeld gehört zu den bedeutendsten mittelalterlichen Bauwerken des Rheinlandes. Die Anfänge gehen bis in das Jahr 920 zurück. Dank der Ordensgemeinschaft der Salvatorianer, die das Kloster 1923 übernahmen, ist die große Klosteranlage heute Treffpunkt für Menschen mit unterschiedlichsten Anliegen.

Sei es ein Urlaub im klösterlichen Gästehaus, die Teilnahme an einem der mannigfaltigen Seminare, die angeboten werden und Kurse der Kunstakademie. Höhepunkte des Kulturprogramms sind die Konzerte auf der König-Orgel in der Basilika Steinfeld sowie das Eifler Musik- und Literaturfestival.

Weitere Informationen:

www.kloster-steinfeld.de

Information

Region:
VRS
Salvatorianerkloster Steinfeld
Hermann-Josef-Str. 4
53925 Kall