Schlösser Brühl

Lassen Sie sich ins 18. Jahrhundert zurückversetzen

Schlösser Brühl
Foto: Horst Gummersbach

Seit über 25 Jahren sind die Schlösser Augustusburg und Falkenlust mit ihren Garten- und Parkanlagen als Zeugnisse einzigartigen europäischen Kulturschaffens in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes der Menschheit eingetragen.

Als erste bedeutende Schöpfung des Rokokostils in Deutschland sind sie herausragendes Beispiel für die Schlossbaukunst des 18. Jahrhunderts - eingebunden in die Geschichte der großen europäischen Architektur. Das Land Nordrhein-Westfalen sorgt als Eigentümer dafür, dass in Brühl zwei Schlösser von Weltrang erhalten werden und als Museen der Öffentlichkeit zugänglich sind.

Weitere Informationen:

www.schlossbruehl.de

Information

Region:
VRS
Schlösser Brühl
Schlossstrasse 6
50321 Brühl