Staatsbad Salzuflen

Wohlfühlstadt am Fuße des Teutoburger Waldes

Staatsbad Salzuflen
Foto: Dominik Ketz/Staatsbad Salzuflen

Bad Salzuflen begeistert Erholungsuchende und Naturbegeisterte. Bekannt durch seine heilsamen Solequellen, bietet das ehemalige Salzsiederstädtchen Luft und Wasser wie an der See. 600.000 Liter Sole rieseln täglich über die mächtigen Gradierwerke im Herzen der Stadt und sorgen für eine frische Meeresbrise. Besonders tief durchatmen lässt es sich im begehbaren ErlebnisGradierwerk am Kurpark.

Mit 120 Hektar Natur inmitten der Stadt lädt der Kur- und Landschaftsgarten mit altem Baumbestand, weiten Rasenflächen und farbenfrohen Blumenbeeten zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Kostbar verzierte Fachwerkhäuser aus dem 16. Jahrhundert mit kunstvoll geschnitzten Giebeln und Ornamenten bilden den malerischen Rahmen für einen Zwischenstopp in einem der vielen Cafes und Restaurants.

Weitere Informationen:

www.staatsbad-salzuflen.de/staatsbad-vitalzentrum.html

Information

Region:
WestfalenTarif
Bad Salzuflen