Xanten

Die Römer-, Dom- und Siegfriedstadt am Niederrhein

Xanten
Foto: Tourist Information Xanten GmbH

Die besonderen Wahrzeichen sind das Klever Tor, in dem Feriengäste übernachten können, die Kriemhildmühle, in der täglich mit Windkraft für die Herstellung von Brot und Kuchen gemahlen wird, das Gotische Haus und der mächtige Dom Sankt Viktor mit seiner Stiftsimmunität.


Der Dom, der seine Bezeichnung nicht dem Status als Bischofskirche, sondern seiner Bedeutung für die Region verdankt, ist Zentrum und Kleinod der Stadt. Das Museum Nibelungen(h)ort, ein modernes Museum für Jung und Alt, das 1.500 Jahre Geschichte der Nibelungensage präsentiert, eröffnete Ende März 2010. Das Stiftsmuseum mit kostbaren Schätzen aus 2.000 Jahren Geschichte Xantens öffnet ebenfalls regelmäßig seine Pforten. 

Ein wenig außerhalb der Stadtmauern gelegen sind der LVR-Archäologische Park und das spektakuläre RömerMuseum. Sie erzählen von Xantens römischer Vergangenheit. Dort kommen auch Sport und Erholung zu ihrem Recht - in der Auenlandschaft des Rheins oder rund um das Wassersportgebiet Xantener Nord- und Südsee.

Weitere Informationen:

www.xanten.de

Information

Region:
VRR
Xanten
Kurfürstenstrasse 9
46509 Xanten