Zwei Schülerinnen in Sommerkleidung stehen vor einem Bahnhof und schauen fröhlich auf ein Handy.

Aggertalsperre im Bergischen Land

Zwischen den Wäldern glitzert das klare Wasser und schmückt die Landschaft zwischen den Städten Gummersbach, Bergneustadt und Meinerzhagen wie ein Juwel. Herzlich Willkommen an der Aggertalsperre!

Aggertalsperre im Bergischen Land
Foto: Dominik Ketz

Sie ist eine von zwölf Talsperren im Bergischen Land – das somit übrigens die talsperrenreichste Region in Europa ist – und bietet etliche Freizeitmöglichkeiten. Die Aggertalsperre erstreckt sich über zwei Arme und lädt zu schönen Wanderungen und Spaziergängen mit Blick auf das Wasser ein. Eintauchen dürfen Wasser-Fans hier auch, ein Freibad macht’s möglich. Oder lieber mit Ruder- oder Tretboot oben auf der Wasseroberfläche entspannen? Auch kein Problem!

Und wer noch etwas lernen möchte, kann eine Besichtigung der Staumauer buchen, um einen Einblick in die faszinierende Technik zu erlangen. So oder so: Ein abwechslungsreicher Sommertag ist hier für verschiedenste Geschmäcker möglich. Ausklingen lässt sich der Tag am besten an einem der zahlreichen Picknickplätze und Grillstätten. Und wer länger bleiben möchte, schlägt einfach sein Zelt auf.

Weitere Infos zur Aggertalsperre


Anfahrt

Mit der Linie 318 oder 380 bis Bredenbruch, Gummersbach oder mit der Linie 314 bis Seutenstr., Bergneustadt

Information

Region:
VRS
Aggertalsperre

51647 Gummersbach