Zwei Schülerinnen in Sommerkleidung stehen vor einem Bahnhof und schauen fröhlich auf ein Handy.

Ein Tag in Münster

Bummeln durch Münsters Altstadt, Kaffee trinken über den Dächern der Stadt und spannende Museumsbesuche: In Münster gibt es an einem Tag sehr viel zu entdecken.

Ein Tag in Münster
Foto: Johannes Höhn

Wer mit einem Stadtbummel durch Münsters Altstadt beginnt, sollte am Domplatz starten und zum Prinzipalmarkt schlendern. Denn bereits hier finden sich drei Wahrzeichen Münsters an einem Ort: das historische Rathaus mit seinem Friedenssaal, die St. Lamberti Kirche und die charakteristischen Giebelhäuser mit ihren Bogengängen. Dazu Geschäfte und Boutiquen, die zum Bummeln einladen. Wer bei so vielen Sehenswürdigkeiten eine Verschnaufpause benötigt, sollte seinen Kaffee im Café 1648 trinken. Von hier oben gibt es einen atemberaubenden Blick über die Stadt.

Auch für Museumsfans hat Münster einiges zu bieten: Das Kunstmuseum Pablo Picasso etwa, Deutschlands einziges Picasso-Museum, oder das LWL-Museum für Naturkunde, das ein Großplanetarium beinhaltet.

Mehr Informationen auf der Seite der Stadt Münster


Anfahrt

Mit vielen RE-, RB- oder S-Bahn-Linien aus ganz NRW bis Münster Hauptbahnhof

Information

Region:
WestfalenTarif
Städtetour Münster
Prinzipalmarkt
48143 Münster