Ansicht einer dunkelroten Wand im Museum, an der viele Bilder in historischen Rahmen hängen.

Ziele

Vielfältige
Museen in NRW

Ausstellungshighlights in NRW für die kalte Jahreszeit

Im Herbst eröffnen zahlreiche neue Ausstellungen in NRW. Jetzt, da die Tage kürzer und das Wetter schlechter werden, bietet sich die freie Zeit an, um in die Kunst- und Kulturgeschichte einzutauchen. Über Malerei, Skulptur und Architektur bis hin zu Foto- und Videografie – wir stellen die Ausstellungshighlights der kalten Jahreszeit vor.


Nordrhein-Westfalen bietet eine reiche Museumslandschaft: Annähernd 900 Museen befinden sich innerhalb der Landesgrenze. Von Industrie zu Kunst- und Kultur über naturhistorische und wissenschaftliche bis hin zu Kindermuseen hat NRW für jedes Interessengebiet etwas zu bieten. Damit Museumsfreunde bei der großen Auswahl nicht den Überblick verlieren, geben wir Tipps, welche Ausstellungen man sich im Winter 2019/2020 auf jeden Fall vormerken sollte.


Kurz erklärt: Die Geschichte des Nahverkehrs in NRW

 

Es war
einmal ...

Der Nahverkehr in NRW kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken.
Zeit für eine kleine Reise in die Vergangenheit.

Der Adler ist gelandet

Am 7. Dezember 1835 fuhr das erste Mal eine Eisenbahn in Deutschland. Die Lokomotive hieß „Adler“ und fuhr bis zu 35 Stundenkilometer – ziemlich langsam für einen wilden Greifvogel.

Old
but gold

Das älteste noch erhaltene Bahnhofsgebäude in NRW steht am Bahnhof Düsseldorf-Gerresheim und wurde 1838 in Betrieb genommen. Die erste Bahnstrecke in NRW verlief übrigens von Düsseldorf nach Wuppertal-Elberfeld.

Faszination Bahn

Als die Industrialisierung in der Mitte des 19. Jahrhunderts Aufwind nahm, veränderten sich die Stadt- und Landschaftsbilder der Metropolen radikal.

Wie gemalt

Die neue Stadt mit ihrer modernen Technik und Architektur faszinierte die damaligen Künstler, sodass viele Impressionisten das Sujet der Eisenbahn auf unterschiedliche Weise in ihren Werken verarbeiteten.

Dann ging es hoch hinaus

In NRW steht noch heute die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Die Müngstener Brücke verbindet Solingen und Remscheid in luftigen 107 Metern Höhe.

Wer rastet, der rostet!

Auch wir haben uns im Laufe der Zeit verändert.

Und in der Zukunft?

Um dem hohen Personenaufkommen im ÖPNV in NRW entgegenzukommen, wurde eines der wichtigsten Eisenbahninfrastrukturprojekte in der Region, der Rhein-Ruhr-Express (RRX), ins Leben gerufen.


Mit Bus und Bahn auf Museumstour

Mit dem passenden Ticket des NRW-Tarifs gelangen Kunst- und Kulturinteressierte bequem zu den Museen und Ausstellungen in der Region.

SchönerTagTicket NRW Single

Für Alleinreisende, die einen schönen Tag in NRW erleben möchten.

Mehr erfahren Ticket kaufen

SchönerTagTicket NRW 5 Personen

Für kleine Gruppen oder Familien, die gemeinsam einen schönen Tag in NRW erleben wollen.

Mehr erfahren Ticket kaufen

EinfachWeiterTicket

Kurzerhand vom heimischen in den angrenzenden Tarifraum fahren – zwischen AVV, VRS und VRR.

Mehr erfahren Ticket kaufen

Schöne60Ticket NRW

Ein Jahr lang NRW erkunden: Das Ticket für Bus- und Bahnkunden ab 60.

Mehr erfahren Abo bestellen
Tipp

Sie wollen noch mehr erleben? In unserer Freizeitdatenbank finden Sie über 100 Ausflugsziele in ganz NRW.