Aufnahme eines Kettenkarussels, dass in Bewegung ist.

Friedrich Engels – Ein Gespenst geht um in Europa

29.03.2020

In der Kunsthalle Barmen findet vom 29. März bis zum 20. September die Sonderausstellung „Friedrich Engels – Ein Gespenst geht um in Europa“ statt. Die Ausstellung widmet sich dem Leben, Schaffen und Wirken des in Barmen geborenen Gelehrten und Unternehmers.

Friedrich Engels – Ein Gespenst geht um in Europa
© Medienzentrum Wuppertal

Eintritt:

ab 5 € (Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren kostenlos)

Anfahrt:

Mit der Schwebebahn oder dem Bus 332, 608 sowie 640 bis zur Haltestelle "Werther Brücke".

Weitere Infos:

Zur Website der Veranstaltung

Information

Region:
VRR
Kunsthalle Barmen
Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42269 Wuppertal