Historischer Handwerkermarkt in Kempen

10.10.2020

Wenn die Blätter der Platanen am Buttermarkt bunt werden und der Kappes im Kempener Umland bald wieder seine volle Größe erreicht hat, ist die Zeit für den klassischen Handwerkermarkt, der Besucherinnen und Besucher vom 10. bis 11. Oktober mit traditionellen Kunsthandwerkern und vielen anderen attraktiven Angeboten in die schöne Altstadt von Kempen lockt.

Historischer Handwerkermarkt in Kempen
Foto: Shutterstock / jcami

In diesem Jahr wieder am zweiten Oktoberwochenende, kommen mit historischem und modernem Handwerk zahlreiche Kunsthandwerker in die historische Kempener Innenstadt. Auf dem Buttermarkt zeigen Handwerker, welche teils sehr künstlerischen Tätigkeiten und Handgriffe seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben werden. Zu bestaunen sind z.B. ein Korbflechter und ein Münzpräger, eine mittelalterliche Buchdruckpresse und eine Gold- und Silberschmiede. Einige von ihnen laden auch zum Mitmachen ein.

Eintritt:

Kostenlos

Anfahrt:

Mit dem RE 10 oder diversen Bussen bis Kempen Bahnhof.

Weitere Infos:

Zur Website von "Historischer Handwerkermarkt in Kempen"

Information

Region:
VRR
Altstadt Kempen
Bockengasse 3
47906 Kempen