Luftaufnahme des Rheins in der Nähe von Bad Honnef.

Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Die Geschichte des Ruhrgebiets unter und über Tage erleben: Das Bergbau-Museum bietet neben der Dauerausstellung auch Themenabende und wechselnde Veranstaltungsreihen.

Deutsches Bergbau-Museum Bochum
© Rüdiger Hirsemann / AdobeStock

Die Geschichte des Ruhrgebiets anschaulich Revue passieren lassen. Im deutschen Bergbau-Museum werden die Jahrzehnte des industriellen Aufschwungs der Region am Leben erhalten – und zwar sowohl in der Ausstellung als auch auf der Aussichtsplattform des Förderturms oder im Anschauungsbergwerk.

Mehr unter:  www.bergbaumuseum.de


Anfahrt

Mit der U35 (U-Bahn) bis zur Haltstelle „Deutsches Bergbau-Museum“. Zu Fuß sind es vom Hauptbahnhof gut 1,5 km. Auch die Anreise mit einem Leihfahrrad ist möglich, eine Station befindet sich direkt am Museum.

Zur Fahrplanauskunft

Information

Region:
VRR