Luftaufnahme des Rheins in der Nähe von Bad Honnef.

Japanischer Garten Düsseldorf

Asien kann so nah sein: Im unmittelbar am Rhein liegenden Nordpark befindet sich der vom Landschaftsarchitekten Iwakii Ishiguro entwickelte Garten.

Japanischer Garten Düsseldorf
© Andre Chao / Shutterstock

Seit rund 50 Jahren lädt der sogenannte „Garten der Besinnung“ zur Reise in die fernöstliche Kultur. Im Nordpark gelegen, erstreckt sich der Japanische Garten über eine Fläche von 5.000 Quadratmetern und bringt die fernöstliche Gartenkultur mitten in NRWs Landeshauptstadt.

Mehr unter: www.duesseldorf.de
 

Anfahrt

Mit der U78 oder U79 bis zur Haltestelle „Nordpark/Aquazoo“ und dann durch den Nordpark zu Fuß zum Japanischen Garten. Alternativ hält die Buslinie 722 unmittelbar am Japanischen Garten.

Zur Fahrplanauskunft

Information

Region:
VRR