Luftaufnahme des Rheins in der Nähe von Bad Honnef.

Panarbora Waldbröl

Am Rande des Naturparks Bergisches Land liegt Panarbora – klingt zauberhaft und verspricht eine spannende Mischung aus Natur, Abenteuer, Spaß und Umweltbildung.

Panarbora Waldbröl
© Sebastian / AdobeStock

Der Naturerlebnispark Panarbora am Stadtrand von Waldbröl wurde 2015 eröffnet. Das Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist der 40 Meter hohe Aussichtsturm, von dem sich ein fantastischer Ausblick über das Bergische Land genießen lässt. Der Weg dorthin führt durch die Baumwipfel: Auf 1.635 Metern verläuft der hölzerne Baumwipfelpfad mitten durch die Natur. Wer Lust auf eine Wanderung hat, findet hier die perfekte Tour im Naturerlebnispark Panarbora.

Mehr unter: www.panarbora.de


Anfahrt

Mit der S 12 oder dem RE 9 nach Schladern (Sieg) fahren. Von dort aus fahren mehrere Buslinien (302, 303, 311, 312, 340, 341, 342, 343 und 344) Richtung Waldbröl Busbahnhof. Wer auf den Bus verzichten will, kann mit dem Fahrrad aus Richtung Schladern (Sieg) oder Hennef anreisen.

Zur Fahrplanauskunft

Information

Region:
VRS