Teilen
Lesezeit 2 Minuten

Der #mobilove-Guide: Von P wie Park-and-Ride bis R wie Ridepooling

Kein Plan von flexibler Mobilität? Unser #mobilove-Guide begleitet euch als humorvolles Lexikon auf eurer Reise durch NRW. Die heutigen Einträge: P bis R.

Heute in unserem Lexikon:

Park-and-Ride

(Substantiv)

Multimodale Möglichkeit, um den Innenstadtverkehr zu entlasten – gerade dann, wenn ihr keinen Bahnhof direkt vor der Tür habt und auf das Auto angewiesen seid. Einfach hinfahren, kostenlos parken und in die Bahn umsteigen.

Parkplatz

(Substantiv)

Mit der Parkplatzsuche habt ihr dank des flexiblen ÖPNV-Angebots in NRW nichts zu tun. Das heißt: kein Stress. Und falls ihr doch mal mit dem Pkw unterwegs seid, gibt es ja die praktischen Park-and-Ride-Angebote.

pünktlich

(Adjektiv)

Ihr seid unsicher, ob ihr oder euer Bus spät dran seid? Die mobil.nrw-App hält euch auf dem Laufenden, informiert euch über die aktuelle Lage und sagt euch alternativ, wie ihr schnell mit dem (Leih-)Rad ans Ziel kommt.

Qual der Wahl

(Phrase)

Ihr wollt euer Verkehrsmittel individuell je nach Situation wählen? An Mobilstationen, den modernen Verkehrsknotenpunkten in NRW, könnt ihr entscheiden – und habt die Qual der Wahl: Rad, E-Scooter, Sharing-Car, …

Qualitätsbericht

(Substantiv)

Das Qualitätsniveau des SPNV in NRW wird regelmäßig untersucht, um Verbesserungspotenzial erkennen und umsetzen zu können. Alles zu lesen im Qualitätsbericht.  

quirlig

(Adjektiv)

Viel zu selten genutztes Synonym zu „lebhaft“ und „bewegt“ – wird häufig für die Beschreibung von Kindern oder kleinen Tieren genutzt. Beinahe ebenso oft zu finden in der flexiblen Mobilitätslandschaft NRWs. Ein Beispielsatz: „Wir fahren mit dem E-Scooter, denn damit kommen wir quirlig ans Ziel.“

rasen

(Verb)

Weit verbreitete Bezeichnung für hektisches, schnelles Bewegen von A nach B – aufgrund der unzähligen Fortbewegungsmöglichkeiten in Nordrhein-Westfalen aber absolut unnötig. Nicht zu verwechseln mit „Rasen, der (Substantiv)“ – dort könnte die Fahrt enden, wenn man zu schnell rast.

ressourcenschonend

(Adjektiv)

… seid ihr sowohl mit On-Demand-Ridepooling als auch mit elektrischen Rollern oder Pkw unterwegs und leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Klimaschutz.

Ridepooling

(Substantiv)

Die perfekte Ergänzung innerhalb der vielen „On-Demand-Services“. Ihr kommt nicht nur schnell und praktisch ans Ziel, ihr habt auch nette Gesellschaft. Fahrgäste können jederzeit dazu steigen – siehe auch: ressourcenschonend.