Eine App.
Alle Tarife.
Ganz NRW.

Jetzt kostenlos herunterladen!

Zwei Schülerinnen in Sommerkleidung stehen vor einem Bahnhof und schauen fröhlich auf ein Handy.

Einfach mobil mit der neuen mobil.nrw App

Besser mobil in NRW: Die kostenlose mobil.nrw App bietet sicheren Ticketkauf für alle Nahverkehrstarife in NRW, Verbindungsinfos für Bus, Bahn und Rad sowie viele weitere Funktionen.

Jetzt wird Mobilität in Nordrhein-Westfalen noch einfacher – Vorhang auf für die neue mobil.nrw App! Mit einer übersichtlicheren Bedienoberfläche, neuen Features und erweiterten Funktionen ersetzt die Anwendung die alte App. Zu den Neuerungen der mobil.nrw App zählen unter anderem:

  • Nutzung von eezy.nrw, dem neuen eTarif für ganz NRW
  • Verbindungssuche und Abfahrtsmonitor direkt auf einen Blick
  • Übersicht zu offenen Fahrten auf Mehrfahrtentickets
  • Infos zu Möglichkeiten, um Radverkehr und ÖPNV zu kombinieren

Jetzt kostenlos herunterladen!

Die mobil.nrw App ist euer digitaler ÖPNV-​Alleskönner für die Hosentasche. Kauft eure Tickets für alle Tarife in NRW, informiert euch über aktuelle Störungen oder nutzt die Fahrplanauskunft in Echtzeit – gebündelt in einer App.

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick:

Schnell zum Ziel

Findet von eurem aktuellen Standort oder einem beliebigen Haltepunkt aus die schnellste Verbindung zu eurem Ziel.

Immer das passende Ticket

Wo auch immer ihr hinwollt – über die Fahrplanauskunft oder unter „Tickets“ bekommt ihr einfach, schnell und sicher euer Ticket. Auch eezy.nrw nutzt ihr über die App.

Alarmfunktion

Richtet euch für eure täglichen Verbindungen einen Alarm ein, der euch per Push-Mitteilungen bei Verspätungen informiert.

Fahrradrouting

Findet über die App für euer eigenes Fahrrad freie Abstellanlagen an ÖPNV-Haltestellen im VRR oder lasst euch die nächstgelegenen Bikesharing-Stationen von metropolradruhr anzeigen.

Noch mehr Funktionen

Mehr Orientierung und einen noch besseren Überblick liefern weitere Funktionen, wie beispielsweise der Abfahrtsmonitor, eine interaktive Karte oder der Fahrtenwecker.

Noch Fragen?

Warum muss ich die App neu herunterladen?

Die mobil.nrw App wurde komplett neu aufgesetzt, da es einen neuen Herausgeber gibt: Früher stand DB Vertrieb im Auftrag des Kompetenzcenter Marketing NRW hinter der App, nun ist sie ein gemeinsames Angebot des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr, des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland und des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe in Kooperation mit dem NRW-Verkehrsministerium.

Welche Funktionen bietet sie?

Neben dem mobilen Ticketkauf haben Sie auch Zugriff auf Fahrplanauskünfte in Echtzeit und können sich geplante Abfahrten an den nächstgelegenen Haltestellen anzeigen lassen. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Informationen über Baustellen, außerplanmäßige Beeinträchtigungen und Störungen sowie Informationen zu den ausgewählten Verbindungen in ganz NRW.

Was zeichnet die mobil.nrw App aus?

Die mobil.nrw App ist die einzige App, die Tickets des NRW-Tarifs sowie aller Verbünde in NRW in digitaler Form gebündelt anbietet. Zusätzliche Features wie Fahrplanauskunft, Abfahrtsmonitor, Informationen über Bauarbeiten oder Netzpläne machen die App zum zuverlässigen Begleiter im ÖPNV in NRW.

Woher bekomme ich die mobil.nrw App und was kostet sie?

Die mobil.nrw App ist kostenfrei bei Google Play und im App Store erhältlich.

Welche Tickets kann ich über die mobil.nrw App kaufen?

Über die App sind die Tickets des NRW-​Tarifs sowie die Verbundtickets des Aachener Verkehrsverbundes (AVV), des Verkehrsverbundes Rhein-​Ruhr (VRR), des Verkehrsverbundes Rhein-​Sieg (VRS) und Tickets des WestfalenTarifs kontaktlos und sicher erhältlich.

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Tickets können über die App per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt werden.

Wird die App weiterentwickelt?

Ja. Mittelfristig soll die mobil.nrw App von einer reinen ÖPNV- zur Mobilitäts-​App ausgebaut werden, die auch weitere Verkehrsmittel berücksichtigt. Ein erster Schritt in diese Richtung ist durch die Einbindung des Radverkehrs geschehen. Über Kooperationen mit passenden Anbietern sollen zukünftig über die App z. B. auch Leihfahrzeuge oder Taxis gefunden, gebucht und bezahlt werden können. Perspektivisch sollen Echtzeit-​Informationen sowie Verfügbarkeiten von Leihfahrzeugen oder Taxis einen schnellen Überblick über die Verkehrssituation auf der Strecke verschaffen.

Teilen